Unsere Herde besteht derzeit aus ca. 300 Schwarzkopfschafen und 100 Milchschafen. Seit 2017 züchten wir Schafe der Rasse EasyCare, die sehr robust und leichtlammig ist und zu dem die Wolle selbst verliert.

Wir betreiben mit unseren Schafen Landschaftspflege im Biosphärenreservat Schaalsee und tragen damit zur Offenhaltung der Grünlandflächen bei. Das erstklassige Lammfleisch ist über verschiedene Schlachtereien in der Region oder auf Vorbestellung auch direkt bei uns zu erwerben .

Was uns wichtig ist:

Über die extensive Wirtschaftsweise im Sinne der EU-Ökoverordnung hinaus nehmen wir mit einem Teil unserer Flächen am Förderprogramm FP 505 (extensive Bewirtschaftung von Dauergrünlandflächen gemäß der Dauergrünlandrichtlinie) teil. Dabei sind während bestimmter, für z.B. bodenbrütende Vögel wichtiger Zeiten, vorgegebene Besatzdichten einzuhalten sowie jegliche Pflegemaßnahmen weitgehend verboten. Die Finanzierung der Maßnahme erfolgt durch die Europäische Union.

http://www.schaalsee.de/inhalte/images/regionalmarke/Partner-Logo1.jpgBiosphärenreservat Schaalsee und Regionalmarke „Für Leib und Seele“: Ein Teil der von unseren Tieren beweideten Fläche steht unter Naturschutz und unterliegt damit besonderen Bewirtschaftungsauflagen mit dem Ziel, die Artenvielfalt im Biosphärenreservat zu bewahren und zu verbessern sowie die Nährstoffeinträge zu minimieren.

Unser Betrieb ist ausgezeichnet mit der Regionalmarke “ Für Leib und Seele“. Die Kriterien sind einsehbar unter www.schaalsee.de